Warnung vor Naturgefahren und Informationen über Vorsorgemaßnahmen

Warnung vor Naturgefahren und Informationen über Vorsorgemaßnahmen: Der Deutsche Wetterdienst plant ein Portal zum Thema Naturgefahren. Dafür hat die Bundesregierung mit Zustimmung des Bundestags die erforderliche Gesetzesgrundlage geschaffen. Als nationaler Wetterdienst der Bundesrepublik ist der Deutsche Wetterdienst (DWD) verpflichtet, Wetter und Klima in Deutschland zu beobachten, zu bewerten, vorherzusagen und vor Wetter- und Klimagefahren zu warnen. Ziel …

Positive Bilanz nach einem Jahr: Über 200 Warnmeldungen per Cell Broadcast seit Einführung

Cell Broadcast feiert am 23. Februar 2024 sein einjähriges Bestehen in Deutschland. Seit der Inbetriebnahme des neuen Warnkanals durch das Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (kurz: BBK) konnten deutschlandweit bereits 219 Warnmeldungen erfolgreich versandt werden. Cell Broadcast stellt so eine bedeutende Erweiterung der in Deutschland verwendeten Warnmittel, wie Sirenen, Radio und Fernsehen oder Warn-Apps, dar. …

Offensive Notfallkommunikation der Feuerwehr Dresden: Falschmeldungen entgegenwirken und Leitstelle entlasten

Großbrand in Dresden am 24. Juni 2022: Gegen 21.30 Uhr geriet eine große Fabrikhalle in Brand. Als die Feuerwehr eintraf, war zunächst nur Rauch im Dachbereich der Halle zu sehen. In der Halle wurde Recyclingmüll gelagert, außerdem befanden sich Proberäume für Musiker und kleine Werkstätten in dem Gebäude. Nach kurzer Zeit entwickelte sich ein Vollbrand. …

Bildungsangebot: „Sicherheit durch Vorsorge – Naturgefahren im Fokus“

Die gemeinsam von allen drei Partnern entwickelten Informationsblätter „Sicherheit durch Vorsorge – Naturgefahren im Fokus“ sind ein Ergebnis der Kooperationsvereinbarung zwischen dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (kurz: BBK), dem Deutschen Feuerwehrverband (kurz: DFV) und der Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes (kurz: vfdb). Die Beteiligten haben sich 2022 darauf geeinigt, gemeinschaftlich die Öffentlichkeit für …

„Sie müssen […] für die freiheitlich demokratische Grundordnung eintreten.“

Gerade in der heutigen Zeit erscheint es notwendig, dies noch einmal zu betonen: Feuerwehren stehen für Demokratie, Vielfalt, Respekt und Weltoffenheit! Wir setzen uns für eine solidarische, gerechte und menschliche Gesellschaft ein. Das Bekenntnis der Feuerwehrfrauen und -männer zur freiheitlich-demokratischen Grundordnung nach § 10 HBKG beinhaltet, aktiv für diese Werte einzutreten und Angriffe auf demokratische …

Ho Ho Hilfe: Weihnachtsfilm der Feuerwehren Hattersheim erreicht beeindruckende 85.000 Aufrufe

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main freuen sich über den überwältigenden Erfolg ihres diesjährigen Weihnachtsfilms „Ho Ho Hilfe! Weihnachtsmann in Not“. Mit stolzen 85.000 Aufrufen hat der Kurzfilm in den ersten fünf Tagen nicht nur lokale, sondern auch deutschlandweite Aufmerksamkeit erregt. „Die zahlreichen Lobeshymnen, die uns aus allen Teilen Deutschlands erreicht haben, sind für …

Feuerwehr Asperg zeigt Menschen hinter der Feuerwehr

Zum 150-jährigen Jubiläum im Jahr 2023 präsentiert die Feuerwehr Asperg ihren Imagefilm, in der nicht nur Szenen aus der ehrenamtlichen Arbeit der Feuerwehr Asperg, sondern insbesondere auch Interviews mit den Angehörigen der Feuerwehr Asperg einen Einblick in die vielfältigen Aufgabenbereiche und Facetten der Feuerwehr in Asperg gibt. Im Jubiläumsjahr wurde die Feuerwehr Asperg bei verschiedenen Veranstaltungen und …

Krisenmodus: „Der Ausnahmezustand ist zum Dauerzustand geworden“

Das Wort des Jahres 2023 ist Krisenmodus. Diese Entscheidung traf eine Jury der Gesellschaft für deutsche Sprache (GfdS) in Wiesbaden. Seit 1977 kürt die GfdS regelmäßig Wörter und Wendungen, die das politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Leben eines Jahres sprachlich in besonderer Weise bestimmt haben. Krisen gab es schon immer. Aber in diesem Jahr scheinen die Krisen …

Für Alle im Einsatz – Auch an WeihnachtenHattersheimer Feuerwehren präsentieren Weihnachtskurzfilm „HO HO HILFE – Weihnachtsmann in Not“

Die Feuerwehren der Stadt Hattersheim am Main kündigen voller Vorfreude ihren diesjährigen Weihnachtskurzfilm mit dem Titel „HO HO HILFE – Weihnachtsmann in Not“ an. Der knapp fünfminütige Weihnachtsgruß, der am Freitag, den 22. Dezember Premiere auf den Social-Media-Kanälen und der Website der Hattersheimer Feuerwehren feiert, enthüllt die Geheimnisse hinter den Kulissen der weihnachtlichen Geschenkeauslieferung und …

„Es war doch nur Regen!?“ – Persönliches Protokoll einer Katastrophe

[Fast] ohne Vorwarnung kam die Flut über das Ahrtal. In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli 2021 brauch eine Katastrophe über die beschauliche Weinregion herein. Zurück bleiben Schlamm, unfassbares Leid und viele Jahre harter Arbeit, die den Bewohnern nun bevorstehen. Als der Wasserstand endlich fällt, beginnt Andy Neumann, der in Bad Neuenahr-Ahrweiler rund …